FREIE PLÄTZE: Aktuell sind alle Plätze vergeben; es gibt eine Warteliste

Kosten und Vertrag

Die Kosten der Kinderbetreuung

Die Kosten setzen sich aus den Betreuungskosten, der Vorbereitungszeit und dem Essensgeld zusammen. 


Die Betreuungskosten werden direkt mit dem Jugendamt abgerechnet. Gemeinsam mit mir stellen Sie zu Beginn einen Förderantrag beim Jugendamt. Das Jugendamt zahlt ihnen, nach Genehmigung, dann einen Zuschuss zu den Betreuungskosten. Sie müssen dann lediglich einen Elternbeitrag von max 1,35€ pro Betreuungsstunde zuzahlen (gilt für Region Stuttgart). Dieser ist monatlich pauschal ans Jugendamt zu entrichten. 


Zusätzlich zum Betreuungsvertrag, schließe ich als selbstständige Kindertagespflegeperson mit den Eltern eine private Zusatzvereinbarung ab, in der ich pauschal eine halbe Stunde Vorbereitungszeit pro Betreuungstag mit 7,50€ in Rechnung stelle. Darin sind unter anderem enthalten: Vor-/Nachbereitung; Elterngespräche; Entwicklungsdokumentation; Portfolio; Telefonsprechzeiten; Planung; Bürotätigkeiten.

Für die Verpflegung der Kinder berechne ich eine Verpflegungspauschale von 3,50 € fürs Mittagessen und 1€ für Frühstück/Snack pro Betreuungstag.

Die Vorbereitungszeit, sowie die Verpflegungspauschale werden 1x monatlich abgerechnet und sind direkt an mich zu überweisen. 

Ihre nächsten Schritte

Ich hoffe, ich konnte Ihnen auf meiner Webseite einen ersten Eindruck von mir und meiner Arbeit vermitteln und freue mich, Sie persönlich hier vor Ort kennenzulernen. Zu einem verabredeten Termin haben wir Zeit, um über spezielle Frage zu sprechen, sich die Räume anzusehen und die nächsten Schritte zu planen. Natürlich können Sie auch Ihr Kind zum ersten Besuch mitbringen, denn schließlich soll es sich hier auch wohlfühlen.

Bitte melden Sie sich per Telefon oder E-Mail zu einem Besuch an, damit ich ihn in unseren Tagesablauf integrieren kann. Ich freue mich auf Ihren Besuch!